Präsentiert von:

HWH Hartsteinwerk Hüttengrund

JAZZ IM RATHAUS
Iiro Rantala Trio (FI, S, DK)
"how long is now"

Iiro Rantal Trio
(Copyright: ©ACT)

„Intelligenz, Humor, viel Sentiment, unvorhersehbare Ideen und feinstes Piano-Handwerk“ setzte die FAZ als Schlagwörter über die Musik von Iiro Rantala. Spiegel Online urteilte „Iiro Rantala zuzuhören, ist schlicht ein Vergnügen“. Er wurde bereits mit dem German Jazz GOLD Award, dem Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik, dem ECHO Jazz und dem finnischen Grammy "EMMA" belohnt. Nun hat das „Naturereignis an den Tasten“ (Jazz thing) ein neues Trio zusammengestellt: Mit dem schwedischen Bassisten Dan Berglund, bekannt aus dem legendären Esbjörn Svensson Trio und dem Dänen Morten Lund am Schlagzeug spielt der aus Finnland stammende Rantala vornehmlich Stücke aus eigener Feder. „Der Fokus liegt auf den Kompositionen“, so Rantala „ihr Kern sind einfache, aber eingängige Melodien, an die man sich erinnert“. Nach 2014, damals mit einem Solokonzert zum Start von „Jazz in der Villa“, wird Iiro Rantala, der mittlerweile auf den großen Konzertbühnen wie z.B. der Berliner Philharmonie ebenso zu Hause ist wie auf bedeutenden Jazz-Festivals, im April nun schon zum zweiten Mal Sonneberg die Ehre erweisen. Ein musikalisches Ereignis, welches man auf keinen Fall verpassen sollte.

Informationen zu Künstlern und zur Veranstaltung

Hörproben

Iiro Rantala Trio - "Topi"

Künstlerwebsites

iirorantala.fi

Karten

Vorverkauf
Abendkasse

25 €
28 €

Veranstaltungstermin

Sa  14.04.2018, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Anschrift
 
 

Rathaus Sonneberg
Bahnhofsplatz 1
96515 Sonneberg